Tanzsportverband Schleswig-Holstein e.V.

Im Rahmen des DTV – SAS an diesem Wochenende haben sich die Nordsportwarte auf die Vorgehensweise bzgl. der gemeinsamen Landesmeisterschaften im 1. Halbjahr 2021 verständigt.
Da nach wie vor keine Erleichterungen im Trainingsbetrieb zu erkennen sind, und demnach auch keine objektive Gleichberechtigung in der Vorbereitung auf die Meisterschaften gegeben ist, werden die Meisterschaften des 1. Halbjahres komplett abgesagt.
Die Meisterschaften der Klassen, die Ranglisten und Deutsche Meisterschaften / Deutschlandpokale haben,  fallen wegen der Termindichte ersatzlos aus. Für alle anderen Meisterschaften sollen Ersatztermine im 2. Halbjahr gefunden werden.

Im Einzelnen heißt das:

Weiterlesen ...

Hiermit schreiben die beteiligten Nordverbände die gemeinsamen Landesmeisterschaften Four Nord 2022 aus. Entsprechende Bewerbungen sind bis zum 30. April 2021 direkt an die jeweiligen Landessportwarte / Landessportwartinnen zu senden. Bitte informieren Sie sich direkt in der Ausschreibung.

Für die beteiligten Verbände
Jes Christophersen
TSH - Sportwart

Ausschreibung der Gemeinsamen Landesmeisterschaften Four Nord 2022      

Hiermit schreiben die fünf Nordverbände die gemeinsamen Landesmeisterschaften Nord 2022 aus. Entsprechende Bewerbungen sind bis zum 30. April 2021 direkt an die jeweiligen Landessportwarte / Landessportwartinnen zu senden. Bitte informieren Sie sich direkt in der Ausschreibung.

Ein Hinweis: die Terminierung der GLM Hgr. A/S + Senioren I – III S Latein am gleichen Wochenende der Hgr. S – Latein Rangliste in Düsseldorf ist bewusst so gewählt und auch vom DTV so genehmigt. Dieser Termin ist im DTV Rahmenplan so vorgegeben und ein Wechsel auf andere Wochenenden wäre aufgrund der Kollision mit anderen Meisterschaften nicht möglich. 

Für die fünf Nordverbände

Jes Christophersen
TSH  _ Sportwart

 

Ausschreibung der GLM Nord 2022

Nun steht die gesamte Welt schon seit etwa einem Jahr Kopf, nicht nur die Tanzwelt.
Heute wird täglich wie selbstverständlich von Inzidenzzahlen gesprochen, während das Wort Anfang 2020 sicher vielen kaum bekannt war.

Mit einem gut durchdachten Hygiene-Konzept beging die WDSF einen Versuch für unseren Sport: Der Start Cup 2021 konnte erfolgreich in Molinella (Italien) ausgerichtet werden.

Lange sehnten sich Nikita Goncharov/Alina Siranya Muschalik (TSA im VfL Pinneberg) schon nach einem Turnier, und so waren sie natürlich mit dabei.

Weiterlesen ...

Aufgrund der Corona - Pandemie wird auch der im Rahmen des Frühjahrskaders geplante Sichtungskader 2021 mit Horst Beer nicht stattfinden.

Alle Paare, die am Sichtungskader 2021 teilnehmen wollten melden sich bitte umgehend per mail direkt beim Landessportwart um weitere Informationen zu bekommen.

Der DTV hat in Artur Balandin einen neuen Aktivensprecher gefunden.

Dieser hat nun als eine der ersten Amtshandlungen versucht, Kontakt zu den Aktivensprechern oder – sprecherinnen der Länder zu bekommen. In einigen Ländern ist nun aufgefallen, dass es eine solche Position in den Ländern bisher nicht gab. Dies ist natürlich kein Grund, sie nicht einzuführen.

So soll es nun im Tanzsportverband Schleswig-Holstein auch geschehen.

Weiterlesen ...

 

Die Sportwarte der fünf Nordverbände haben gemeinsam beraten und sind zu dem einstimmigen Beschluss gekommen, alle gemeinsamen Landesmeisterschaften sowohl „Nord“ als auch „Four Nord“ für das erste Quartal 2021 abzusagen. Dies soll jedoch keine endgültige Absage sein.

Die Ausrichter werden gebeten, Ersatztermine ab dem 01. April 2021 zu finden.  Dies in der Hoffnung, dass bis dahin ein Wettkampfbetrieb wieder machbar ist.

Bitte beachten Sie hier die jeweils neuen Veröffentlichungen.

Weiterlesen ...

Mit großem Bedauern müssen wir heute mitteilen, dass wir die

Deutsche Meisterschaft Hauptgruppe S - Standard am 07.11.2020 in Pinneberg

leider nicht durchführen können und die Veranstaltung somit ausfällt.

Die Veranstaltergemeinschaft aus dem Tanzsportverband Schleswig-Holstein, dem Hamburger Tanzsportverband und der TSA im VfL Pinneberg hat alles vorbereitet und es hätte von unserer Seite aus beginnen können.

Leider haben sich die Fallzahlen der Corona - Pandemie extrem verändert und der Inzidenzwert ist im Kreis Pinneberg über 50 gestiegen.  

Aus diesem Grund hat die Stadt Pinneberg heute die Hallennutzung in der Rübekamphalle untersagt.

Damit fehlt der Deutschen Meisterschaft 2020 der Austragungsort und wir müssen die Veranstaltung leider absagen.

Natürlich sehen auch wir die Gesundheit unserer Sportler und Sportlerinnen im Vordergrund und hoffen auf ein besseres Sportjahr 2021.

Alle, die ihre Karten bereits bezahlt haben, bekommen in den nächsten Tagen eine Rücküberweisung und wir bitten darum, keine weiteren Karten mehr zu bezahlen.

 

Für die Veranstaltergemeinschaft

Jes Christophersen

Sportwart TSH  

Nach Eingang der Bewerbungen für die offenen Turniere 2021 veröffentlichen der Hamburger Tanzsportverband und der Tanzsportverband Schleswig-Holstein nun den Turnierkalender 2021.

Ob und wie die Turniere 2021 stattfinden werden, entscheidet die Entwicklung der Corona - Pandemie. Bitte informieren Sie sich auch weiterhin auf den Seiten der Verbände.

Für Fragen stehen Ihnen die Sportwarte der Verbände gerne zur Verfügung.

Den Terminplan 2021 finden Sie hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.