Tanzsportverband Schleswig-Holstein e.V.

Diverse Deutsche Meisterschaften Kombination sowie die der Masters IV und der Deutschland Cup U18 Standard wurden vom bekannten Tanzsportzentrum Stuttgart Feuerbach ausgerichtet.

Weiterlesen ...

und die TSH-Paare auch.

Weiterlesen ...

Der TTC Oldenburg richtete die gemeinsamen Landesmeisterschaften der Hauptgrupppe und Masters I D-B Standard-Paare der fünf norddeutschen Verbände LTV Bremen, HATV, NTV, TMV und TSH aus.

Weiterlesen ...

Hiermit lade ich alle Sportwart*innen oder andere interessierten Vereinsvertreter  zur Sportausschußsitzung herzlich ein:

Samstag 04. Mai 2024 um 12:30 Uhr

TSA des 1. SC Norderstedt, Scharpenmoor 55, 22844 Norderstedt

Weiterlesen ...

Liebe Wertungsrichter*innen aus dem TSH,

hiermit laden wir Sie herzlich ein zur

Wertungsrichterversammlung im TSH

Weiterlesen ...

 

Open Practice 1

 

 

 

 

 

Im Rahmen des Lateinkaders am kommenden Wochenende findet auch eine Open Practice statt.
Eingeladen sind alle interessierrten Lateinpaare aller Alters- und Leistungsgruppen.

Trainer sind Timo Kulczak und Manuela Faller.

Anmeldungen sind möglich direkt beim Landessportwart unter 0160 - 58 8449 0 oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Ranglisten in Berlin gehören ja schon seit einiger Zeit nicht mehr direkt zum Blauen Band, sondern werden an einem anderen Wochenende im Rahmen des Berlin Dance Festivals durchgeführt.
So war es nun wieder so weit - und viele TSH-Paare machten sich auf den Weg in die Bundeshauptstadt. Quer über alle Turniere und Altersgruppen verteilt finden wir unsere TSH-Paare in den Ergebnislisten.

Zwei Turniere waren besonders bedeutend, denn es ging um die Europameisterschaft.

Weiterlesen ...

Das Osterwochenende brachte für den Tanzsportverband Schleswig-Holstein verschiedenste Erfolge.
Einige davon beim traditionell in Berlin stattfindenden „Blauen Band“.

Viele hundert Paare waren nach Berlin gereist, unter ihnen auch Jan Zytynski und Jana Otte vom 1. Latin Team Kiel. Sie hatten ein großes Ziel: eine (letzte) Platzierung unter den ersten drei Paaren.

Weiterlesen ...

Seit vielen Jahren fahren viele Paare begeistert zu den Turnieren der Masters – Serien, in diesem Jahr noch Goldene 60, zukünftig ja „Masters Gold Cup“ oder Leistungsstarke 70, zukünftig „Masters Diamand Cup“. Und traditionell werden diese Serienturniere auch im Norden eröffnet, nämlich bei der alljährlich liebevoll ausgerichteten Veranstaltung „Die Ostsee tanzt“ von Tanja und Thomas Fürmeyer in Holm / Schönberg.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.