Tanzsportverband Schleswig-Holstein e.V.

Dieses Jahr war das Blaue Band der Spree sehr besonders: Die sonst übliche WDSF/DTV-Rangliste der Senioren I Standard war in diesem Jahr die Weltmeisterschaft - also ein Heimspiel für Fabian und Anne.

Weiterlesen ...

Nein. Tänzer sind über Ostern üblicherweise auf einem der Großturniere, die die vier freien Tage in Folge mit sportlichen Aktivitäten füllen.

Der TSH wünscht seinen Paaren eine gute Fahrt und viel Erfolg bei den vielen Turnieren am Osterwochenende:

Gleich vier nationale Endentscheidungen gab es am letzten März-Wochenende bei TTC Savoy Norderstedt, gemeinsam mit den Verbänden HATV und TSH ausgerichtet. In vornehmer Zurückhaltung waren in keinen Finals Paare der Gastgeber vertreten.

Weiterlesen ...

20190330 Polen Wolff Privat20190330 PolenSE Wolff PrivatWDSF Open Senior II Latein

Unser Ehepaar Harald und Antje Wolff waren in Polen am Start. Inmitten der 15 Paare konnten sie bis ins Finale dabei sein und erreichten dort den hervoragenden 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

An diesem Wochenende richtete der Tanzsportclub Dortmund die Deutsche Meisterschaft der Hauptgruppe S Latein aus.

Aus unserem Landesverband waren leider nur

  • Kim, Roman / Claußen, Giulia (Tanzen in Kiel)

am Start, nachdem Erwin Schleining/Marisa Iglesias Den Haan (TSA des 1.SC Norderstedt) ihren Start leider krankheitsbedingt absagen mussten. Gute Besserung an dieser Stelle.

Für Giulia war es die erste Deutsche Meisterschaft - und auch noch eines der ersten Turniere mit Roman. Die beiden erreichten auf Anhieb die erste Zwischenrunde und dort den geteilten Platz 44/45. Herzlichen Glückwunsch. Das Gesamtergebnis ist hier einzusehen.

Geschachtelt in diese Deutsche Meisterschaft war ein Qualifikationsturnier der Turnierserie Goldene 55.

Weiterlesen ...

Auch 2019 bietet der TSH wieder die beliebten Schulungen an.
Jetzt anmelden und Plätze sichern !!

Weiterlesen ...

Am 10. März 2019 trafen sich die Paare der Senioren IV bei der TSA der TSV Reinbek zu ihrer gemeinsamen Landesmeisterschaft Four Nord.
Durch den ganzen Tag wurden die Paare von der charmanten Turnierleitung der Landeslehrwartin Birgit Bendel-Otto und der Stimmung des Publikums durch das Turnier getragen, so dass bis zum Ende Höchstleistungen zu sehen waren.

Weiterlesen ...

Junioren II B bis Senioren III über 10 Tänze mit prächtiger Stimmung

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.