Tanzsportverband Schleswig-Holstein e.V.

Am 01. und 02. Juni 2024 fand in Schleswig-Holstein das erste offizielle Landeskadertraining für Rock'n'Roll Formationen nach unseren neuen und modernen Förderrichtlinien statt. Das Training wurde von Tim Eisenreich (Landestrainer Rock'n'Roll) und Aleksandra Maltusch (Landestrainerin Rock'n'Roll Formationen) geleitet. Als Gasttrainerin unterstützte Lisa Pantleon, ehemalige Nationalkaderathletin der Rhythmischen Sportgymnastik, mit einem speziellen Drehtechniktraining.

Insgesamt nahmen 36 motivierte Sportlerinnen der beiden Landeskaderformationen Diamonds (Girl Klasse) und Sapphires (Lady Klasse) vom RRC Teddybär Kiel e.V. am Training teil. Die Inhalte des Trainings umfassten Schulungen in Koordination, Rhythmusgefühl, Grundtechnik sowie Halte- und Drehtechnik. Darüber hinaus wurde intensiv an der Optimierung der Choreographien für die kommende Saison gearbeitet, um sich optimal auf die Deutschen Meisterschaften im November vorzubereiten.

Das Training war ein großer Erfolg und ein wichtiger Schritt zur Förderung des Rock’n’Roll Sports in Schleswig-Holstein.

Wir wünschen den Trainerinnen Nele-Marie Johannsen, Julia Petersen, Ingelinn Moor und Luisa Marcello und den beiden Formationen viel Erfolg für die Saison.

Wie jedes Jahr ruft die schöne Stadt Wuppertal die Turniere aus ganz Deutschland und sogar der ganzen Welt in ihre traumhaft schöne Stadthalle zu Tanzturnieren im Rahmen der danceComp.

Weiterlesen ...

20240704 JJKhadjeh Nouri KhanCheban BundesKaderSTD EgorBoldysh
Foto: Egor Boldysh

Soeben erreichten uns freundliche Grüße vom Bundeskader aus Düsseldorf.

Wir sind schon ein wenig stolz darauf, dass gleich zwei unserer Standardpaare in den Bundeskader berufen sind.

Kevin Khan, Anna Cheban, Jadzia und Joshua Khadjeh-Nouri (von links nach rechts) lernen von und mit den allerbesten.

Viele Grüße zurück - wir freuen uns auf eure nächsten Erfolge.

Hiermit schreiben die fünf Nordverbände die gemeinsamen Meisterschaften für das Jahr 2025 aus.
Auch im kommenden Jahr werden alle Meisterschaften gemeinsam durchgeführt. Nachdem sich die Paare des Niedersächsischen Tanzsportverbandes in einer Umfrage für eine gemeinsame Durchführung ausgesprochen haben, hat das Präsidium des NTV der weiteren Zusammenarbeit in allen Klassen zugestimmt.

Weiterlesen ...

Die United Ladies vom RRC Nordic Revolution i. Flensburger Tanzclub e.V. ertanzten sich mit einer eindrucksvollen neuen Choreographie den 1. Platz beim Großenpreis von Deutschland der Formationen in Oho Aharain / Essenbach. Herzlichen Glückwunsch

united ladies gpvd2024

 


Foto: Susanne Kirchwehm

Eine spannende DM kündigte sich an: Die Deutsche Meisterschaft der Masters II S Standard, ausgerichtet vom Tanzsportclub Grün-Weiß Aquisgrana Aachen. Das Meistepaar des Vorjahres ist nicht mehr gemeinsam aktiv und so war der Titel vakant.

Weiterlesen ...

An diesem Wochenende waren die Latein-Tanzpaare der fünf norddeutschen Bundesländer bei TTC Savoy im TuRa Harksheide zu ihren gemeinsamen Landesmeisterschaften auf dem Parkett.

Für die Hauptgruppe II-Paare für alle Klassem und bei den Masters I-III die Klasse D bis A.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.