Tanzsportverband Schleswig-Holstein e.V.

1. LTK A- und B-Team

Der Tanzsportverband Schleswig-Holstein trauert um seine ehemalige Landestrainerin Ingrid Führer, die nach langer schwerer Krankheit im Alter von 75 Jahren verstorben ist.

Wer sich im Tanzsport auskennt verbindet diesen unweigerlich mit Ingrid und Werner Führer.

Eine beispiellose Karriere, ein Leben für den Tanzsport - in den höchsten Tönen sprechen Tänzer und Tänzerinnen von Ingrid Führer, die gemeinsam mit ihrem Mann 14-mal Deutsche Meister in Standard, Latein und über zehn Tänze, dreimal Europa-Pokalsieger, dreimal Welt-Cup-Sieger, achtfache Vizeweltmeister und Weltmeister über zehn Tänze war und damit zu einem der erfolgreichsten deutschen Tanzpaare avancierten.

Nationale und internationale Auszeichnungen und Erfolge pflasterten ihren Weg, Tanzpaar des Jahres, das Silberne Lorbeerblatt und nicht zuletzt die Ehrennadel des Tanzsportverbandes Schleswig-Holstein.

Ingrid Führer ist vielen Tänzern und Tänzerinnen als besondere Trainerin in Erinnerung. Viele Jahre war sie neben der Tätigkeit als Clubtrainerin in verschiedenen Vereinen im TSH auch Landestrainerin.

Der Tanzsportverband Schleswig-Holstein gedenkt einer erfolgreichen aber auch vorbildlichen Sportlerin, Trainerin und guten Freundin des Tanzsports in unserem Lande.

Unsere Gedanken sind bei Werner Führer, ihrem Mann und Partner im wahrsten Sinne des Wortes.

Für das Präsidium des Tanzsportverbandes Schleswig-Holstein

Jes Christophersen
TSH - Sportwart

Für die gemeinsamen Landesmeisterschaften Four Nord der Masters II + III D - B am kommenden Wochenende in Ahrensburg  (03.09.2023) werden folgende Startzeiten veröffentlicht:

11:30 Uhr MAS III D

12:15 Uhr MAS III C

13:00 Uhr MAS III B

14:30 Uhr MAS II D

15:00 Uhr MAS II C

15:30 Uhr MAS II B

 

Wir wünschen eine gute Anreise und eine schöne Turnierveranstaltung.

Jes Christophersen
TSH - Sportwart

Für die gemeinsamen Landesmeisterschaften Nord der Hauptgruppe II am kommenden Wochenende in Lübeck (02.09.2023) werden folgende Startzeiten veröffentlicht:

13:00 Uhr Hgr. II D – Standard

13:45 Uhr Hgr. II C – Standard

14:45 Uhr Hgr. II B – Standard

15:30 Uhr Hgr. II A – Standard

16:00 Uhr Hgr. II S – Standard

Wir wünschen eine gute Anreise und eine schöne Turnierveranstaltung.

Jes Christophersen
TSH - Sportwart

 

 

 

Wegen terrminlicher Überschneidungen werden wir die beiden Themenblöcke "Polka" und "Körpersprache" tauschen.

Christina Thiessen wird nun bei der nächsten Schulung am 24.09. zum Thema "Körpersprache" referieren. Dafür können sich alle Trainer*innen auf "Polka" mit Jes Christophersen am Sonntag, 05.11. freuen.

Die jeweils ersten Blöcke von 10.00 - 12.00 Uhr mit Gerwin Biedermann (Standard/Latein) bleiben wie ausgeschrieben.

Anmeldungen sind selbstverständlich für beide Termine schon möglich.

 

Leider muss der für Samstag, 02.09.2023 geplante Workshop Hip Hop mit Celina Knief abgesagt werden!

Wir bedauern dies sehr und werden versuchen, den Workshop im nächsten Jahr noch einmal auszuschreiben.

 

Der Tanzsportverband Schleswig-Holstein bietet ab Ende September wieder einmal einen Lizenzerwerb für Turnierleiter*innen/Beisitzer*innen an:

Flyer Lizenzerwerb TL BS 20230930 1

 

Auf zahlreiche Anmeldungen freut sich die Landeslehrwartin unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldeschluss ist der 10.09.2023!

Anmeldungen bis 20.08. möglich! Noch gibt es freie Plätze!

Nach dem erfolgreichen Start im März setzen wir unsere Workshop Reihe fort.

Gleich nach den Sommerferien, am 02. September, bietet der Tanzsportverband Schleswig-Holstein einen Hip Hop Workshop an.

Eingeladen sind alle Tänzer*innen und Interessierte ab 12 Jahren. Aber auch Trainer*innen sind herzlich willkommen (Achtung: Kein Lizenzerhalt!).

Leiten wird den Workshop Celina Knief.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.