Tanzsportverband Schleswig-Holstein e.V.

Die Deutsche Meisterschaft der Hauptgruppe Standard im SC Siemensstadt begann mit einem spannenden Detail: Der Vorjahressieger war nicht am Start.

20191102 DM HGR STD John Hillgruber

Foto: John Hillgruber

20191102 DM HGR STD Lars Kirchwehm

Foto: Lars Kirchwehm

20191019 Almere Wolff privat

Foto: Lars Kirchwehm

Inmitten der 56 Paare am Start waren drei aus unserem schönen Bundesland. Wie selbstverständlich sahen wir alle unsere Paare auch in der ersten Zwischenrunde (bestehend aus 36 Paaren).

Leider kamen Josua und Jadzia Khadjeh-Nouri nur ganz knapp nicht in die nächste Runde und erreichten Platz 26.

In der zweiten Zwischenrunde erreichten Enzo Skoppek und Lisa Ramke den tollen Platz 22.

Nun ging es nur noch für Nikita Goncharov und Alina Siranya Muschalik weiter und immer weiter.

Nachdem sie im letzten Jahr das Finale und dort Platz sechs erreichten, konnten sie sich dieses Jahr direkt an das Treppchen stellen: Platz vier für Nikita und Alina, die wie rechts ersichtlich mit einem großen Fanclub vor Ort waren.

Herzlichen Glückwunsch allen Paaren.

Das Gesamtergebnis ist hier verfügbar. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.