Tanzsportverband Schleswig-Holstein e.V.

Dokumente

LINK: Kaderkonzept Rock'n'Roll S-H

LINK: Einführung in die Landeskader-Struktur im Tanzsport

LINK: Vorlage Meldung KaderathletInnen

LINK: Antrag auf Zuschuss

LINK: Erfolgsstatistiken Rock'n'Roll S-H 2023

 

Nominierung

Landeskader und Nachwuchskader 2 werden grundsätzlich zeitnah nach den Deutschen Meisterschaften nominiert. 

Einzelkader = In der Regel Ende Juni

Formationskader = In der Regel Ende November

Nach einer Nominierung haben die Athlet*innen 30 Tage Zeit die Nominierung anzunehmen.

 

Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung (Sportmedizinische Untersuchung)

Ein Teil unserer Kaderförderung ist die Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung. In Zusammenarbeit mit dem Landessportverband und der Abteilung Sportmedizin der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) können jährlich zwei Kaderathlet*innen im Bereich Rock'n'Roll an einer Sportmedizinischen Untersuchung teilnehmen. Die Kosten werden vom Landessportverband getragen.

Sowohl im Ausdauer- als auch im Kraftbereich wird hier eine sportartspezifische Leistungsdiagnostik angeboten. Diese Angebote richten sich als individuelle Dienstleistung an Leistungssportler und Trainer zur Beratung und Trainingssteuerung. Exemplarisch seien hier die Laktatdiagnostik und Spiroergometrie genannt.

Du bist für eine Sportmedizinische Untersuchung eingeladen?

Mitzubringen sind:

  • Impfpass
  • Anamnesebogen (siehe Webseite Sportinstitut) ausgefüllt mitbringen
  • Einverständniserklärung der Eltern (siehe Webseite Sportinstitut) ausgefüllt mitbringen
  • Sportsachen
  • Duschsachen (Bei Bedarf kann vor Ort geduscht werden)

Alle Infos zur Durchführung und die entsprechenden Dokumente findest du hier:

Webseite Institut für Sportwissenschaft

 

NADA

Jedes Jahr müssen alle Kaderathlet*innen den NADA E-Learning Kurs absolvieren. Das bestehen des Kurses ist zwingende Voraussetzung für die Förderung durch den Tanzsportverband S-H.

Der E-Learning Kurs ist vor der Annahme einer Kadernominierung zu absolvieren. Wird der Kurs nicht vor Ablauf der Nominierungsfrist absolviert, können die entsprechenden Athlet*innen vom Kader ausgeschlossen werden.

5 Schritte zu deinem NADA Zertifikat:

Jetzt auf "WEITERLESEN ..." klicken, um zu erfahren, wie du dein NADA Zertifikat erhältst:

 

  1. Account erstellen
    • Erstelle dir einen Account auf "chunkx": https://www.gemeinsam-gegen-doping.de/e-learning
    • Bestätige die Registrierung, in dem du auf den Link in deiner E-Mail klickst.
    • Melde dich am PC an oder lade dir dir App auf dein Smartphone herunter.
  2. Profil einrichten
    • In der Regel wirst du nach der Anmeldung durch ein Formular geführt. Einfach alles angeben.
    • Wir empfehlen dir folgende Einstellungen:
      • Kontaktinformationen -> Vorname Nachname
      • In welchem Bereich arbeitest du? -> Sport
      • Zu welchen Themen möchtest du gerne mehr lernen? -> Sport
      • Benachrichtigungen -> Keine Pushnachrichten
      • Ranking? -> Nicht Jetzt bitte (Findest du auf dem PC oben rechts)
  3. Kurs finden
    • Nun bist du in der Plattform. Klicke oben Links auf Kanäle und dann unter Academy auf das Bild Gemeinsam Gegen Doping.
    • Wähle nun den Kurs "Anti-Doping-Basics" aus.
    • Abonniere diesen Kanal, in dem du oben rechts auf den Stern klickst. (Bei der ersten Anmeldung leuchtet der Stern meistens stark rot auf.)
  4. Kaderstatus definieren
    • Nun wirst du aufgefordert deinen Kaderstatus zu definieren:
    • Funktion: Athlet*in
    • Kader: Landeskader oder Nachwuchskader 2
    • Sportart: Tanzsport
    • Wenn Fußball, welches Nachwuchsleistungszentrum NLZ? -> offen lassen
    • Bundesland: Schleswig-Holstein
    • Verband mit besonderen Aufgaben -> offen lassen
    • Obacht: Bitte gebe die Daten genau so ein. Auch wenn du aus Hamburg kommst, schreibst du dort bitte S-H rein. Nur so können wir die Daten im System finden.
    • Du kannst diese Daten auch jederzeit unter Profil -> Profil bearbeiten -> Deine Daten zur Akademie Gemeinsam gegen Doping ändern.
  5. NADA Zertifikat erhalten
    1. Jetzt kannst du den Kurs absolvieren.
    2. Starte dazu unten in der Mitte auf dem Button "Session starten" deinen Kurs.
    3. Lerne zunächst den Inhalt und gehe dann zum Test.
    4. Obacht: Dein Lernziel erreichst du automatisch nach 20 erfolgreichen Aufgaben. Du musst nicht alle 40 absolvieren.
    5. Das Zertifikat bekommst du per Mail. Das ist nur für dich.
  6. Was machst du jetzt?
    • Garnichts, du bist fertig.
    • Wir können im System nachvollziehen, dass du den Test gemacht hast.
    • Mit der Annahme der Kadernominierung wird geprüft, ob du deinen Test auch gemacht hast.
    • Für die Förderung des Kaders durch den Tanzsportverband S-H ist es zwingend notwendig den Kurs jährlich zu absolvieren.

Herzlichen Glückwunsch, du hast alle notwendigen Schritte unternommen. Nun kann deiner Kaderzugehörigkeit nichts mehr im Weg stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.