Tanzsportverband Schleswig-Holstein e.V.

Deutsche Finalisten Standard 1
Showdance
ADC by TiK
Deutsche Finalisten Latein
Rock'n'Roll
Deutsche Finalisten Standard 2
Rollstuhl-Tanz und HipHop
BalticSenior
Baltic Youth Open
Formationen
Formation

Dieses Jahr war das Blaue Band der Spree sehr besonders: Die sonst übliche WDSF/DTV-Rangliste der Senioren I Standard war in diesem Jahr die Weltmeisterschaft - also ein Heimspiel für Fabian und Anne.

Weiterlesen ...

Gleich vier nationale Endentscheidungen gab es am letzten März-Wochenende bei TTC Savoy Norderstedt, gemeinsam mit den Verbänden HATV und TSH ausgerichtet. In vornehmer Zurückhaltung waren in keinen Finals Paare der Gastgeber vertreten.

Weiterlesen ...

20190330 Polen Wolff Privat20190330 PolenSE Wolff PrivatWDSF Open Senior II Latein

Unser Ehepaar Harald und Antje Wolff waren in Polen am Start. Inmitten der 15 Paare konnten sie bis ins Finale dabei sein und erreichten dort den hervoragenden 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

An diesem Wochenende richtete der Tanzsportclub Dortmund die Deutsche Meisterschaft der Hauptgruppe S Latein aus.

Aus unserem Landesverband waren leider nur

  • Kim, Roman / Claußen, Giulia (Tanzen in Kiel)

am Start, nachdem Erwin Schleining/Marisa Iglesias Den Haan (TSA des 1.SC Norderstedt) ihren Start leider krankheitsbedingt absagen mussten. Gute Besserung an dieser Stelle.

Für Giulia war es die erste Deutsche Meisterschaft - und auch noch eines der ersten Turniere mit Roman. Die beiden erreichten auf Anhieb die erste Zwischenrunde und dort den geteilten Platz 44/45. Herzlichen Glückwunsch. Das Gesamtergebnis ist hier einzusehen.

Geschachtelt in diese Deutsche Meisterschaft war ein Qualifikationsturnier der Turnierserie Goldene 55.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.