• Verständlich
  • Flexibel
  • Standardkonform
  • Barrierearm
  • Anpassbar
Screenshots
Modernes Weblayout verst‰ndlich erkl‰rt

"Yet Another Multicolumn Layout" ist ein Framework zur Erstellung moderner und flexibler Layouts auf Grundlage von float-Umgebungen. Dabei stehen ein möglichst hohes Maß an Flexibilität und Zugänglichkeit im Vordergrund. Innerhalb eines Tutorials wird die Funktionsweise der einzelnen Bausteine erl‰utert.



So So.....

Informationen zum Sportbetrieb

Unter dieser Rubrik finden sie viele wichtige Informationen zum Turniersport

Auslandsstartgenehmigungen 

Für den Start im Ausland benötigen Turnierpaare und Wertungsrichter eine Genehmigung. Das Formular hierfür erhalten sie im Downloadbereich des DTV. Das Formular wird per Post oder Fax an den TSH - Sportwart geschickt. 

Breitensportpässe

Breitensportpässe als Startberechtigung für die D - Klasse können beim Sportwart des TSH bestellt werden. Bitte das Antragsformular direkt an den Sportwart schicken. Die Kosten pro Pass liegen bei 5,00 EUR und werden mit der nächsten Jahresabrechnung berechnet. 

 

Neuanforderungen von Startbüchern (und Fortsetzungsbüchern) sind mit dem Formular C direkt beim DTV einzureichen. 

Rückstufungsanträge

Anträge auf Rückstufung werden direkt mit Antrag, Begründung und Startbuch an den Landessportwart, Jes Christophersen geschickt. 

Startgruppenwechsel

Alle Startgruppenwechsel sind  zu Beginn eines Jahres auszuführen. 

Freiwillige Startgruppenwechsel

d.h. Hgr.  Hgr. II
Hgr. II Sen. I
Sen. I  Sen. II
Sen. II Sen. III
können nur bis zum 15. Januar eines Jahres eingereicht und bearbeitet werden. 

 

 

Umschreibungen

Alle Umschreibungen von Startbüchern / Startkarten sind direkt an den TSH - Sportwart Jes Christophersen, Am Eetzteich 61, 24321 Lütjenburg, zu schicken. Bitte benutzen sie dazu das Formular aus dem Downloadbereich unserer Seite.  

Sie benötigen folgende Unterlagen: 
Partnerwechsel:  Startbuch, Startkarte, evtl. des alten Vereines, Daten des Startbuchinhabers und der neuen Partnerin. 
Vereinswechsel:   Startkarte, Startruhenverzichtserklärung des alten Vereines 
Startgruppenwechsel: Startbuch, Startkarte
Alle Unterlagen sind unter Beigabe eines Freiumschlages ausschließlich über den Verein an die Geschäftsstelle zu senden.
Ohne Freumschlag berechnet die Geschäftsstelle in der folgenden Jahresabrechnung die entstandenen Portokosten.